Eddie Who von Eddie Harris

Eddie Who ist ein Song des US-amerikanischen Tenorsaxophonisten Eddie Harris. Harris gilt als einer der populärsten Jazzmusiker seiner Tage und war der erste Jazzmusiker, der eine Goldene Schallplatte erhielt. Im Song Eddie Who spielt der Bassist eine einfache groovige Basslinie mit einer vorgezogenen Achtelnote. Dieses Riff wird dann während des Songs variiert und ausgebaut.

\tuning G3 D3 A2 E2 \instrument 33 \tempo 128 . \ks C \clef bass 5.4.4 7.2.8 7.3.8 5.2.8 7.3.8 5.4.8 5.4.8 | r.4 7.2.8 7.3.8 5.2.8 7.3.8 0.4.8 7.4.8

Die Basslinien der folgenden Videos unterscheiden sich stark von der transkribierten Basslinie oben. Beide Videos sind aber wunderbare Live-Aufnahmen von Eddie Harris und seiner Band.

Eddie Harris (Ohne Filter)

Tagged: Achtelnoten, Bass-Riff, Jazz, Soul
5.0 bei 1 Stimmen Abstimmen

5 Kommentare

von Peter Tschirky am 7. Juli 2011 um 15:15 Uhr

Hallo,

ich bin der Autor von dem weltweit ersten Buch über Eddie Harris - Eddie Harris sings the Blues" - ich vermisse diesen Musiker sehr, doch seine Musik lebt in mir weiter.

Musikalische Grüsse
Peter Tschirky

www.eddieharrisbuch.ch


von Sarah Milde am 17. November 2011 um 01:25 Uhr

Ich hab gar nicht gewusst, dass es ein Buch darüber gibt. Find ich gut, der Mann hat echt eins verdient. Liebe Grüße Sarah


von Peter Tschirky am 28. Dezember 2013 um 22:35 Uhr

hallo,

das Eddie Harris Buch hat eine neue Seite erhalten hier der Link: http://eddieharrisbuch.de
Mit freundlichen Grüssen
Peter Tschirky


von Markus Neuhauser am 17. Juni 2017 um 01:20 Uhr

Hallo!
Habt ihr zufällig auch die Akkorde für Eddie Who?
Ich wär euch sehr dankbar - liebe Grüße aus Österreich!
Markus


von Thomas am 7. Juli 2017 um 09:35 Uhr

Leider nein.

Diskutiere mit.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.