Lektionen, Übungen und Ideen für Bassisten

Fitnessübungen für den E-Bass

Mit diesen Fitness-Übungen für den Bass wirst du schneller, trainierst die Unabhängigkeit zwischen der linken und rechten Hand und wärmst deine Hände vor deiner Probe oder deinem Gig auf.


Tonleiterübungen für den E-Bass

Mit den Tonleiterübungen lernst du das Bass-Griffbrett, die Griffe und die Fingersätze besser kennen. Tonleitern sind nicht unbedingt beliebt, erfüllen aber nach wie vor ihren Zweck.


Rhythmikübungen für Bassisten

Was wäre Bass-Spielen ohne Rhythmus und Groove? Genau! Der Bassist ist Teil der Rhythmusgruppe und das Bassspiel lebt zu einem grossen Teil vom Groove. Deshalb gibt es hier einige Übungen zum Thema Rhythmik, Rhymus und Groove.


Arpeggios für den E-Bass

Wahrscheinlich ähnlich beliebt wie die Tonleiterübungen, erfüllen Arpeggio-Übungen ihren Zweck hervorragend. Du lernst Töne, Griffe und Fingersätze kennen, und trainierst gleichzeitig Geschwindigkeit, Unabhängigkeit und dein Ohr.


Blues-Übungen für Bassisten

Ohne Blues kein Rock & Pop... Damit ist eigentlich alles gesagt. Zudem bietet Blues mit seinem einfachen Songaufbau eine gute Möglichkeit, Riffs und Grooves zu entwickeln und den Song damit zu gestalten.


Bass-Riffs

Was wäre Rock'n'Roll ohne die prägnanten und groovigen Bass-Riffs? Die besten Songs bestehen oft aus prägnanten Riffs, oft auch nur aus einem einzigen Bass-Riff. Hier sind einige altbekannten Riffs und eigene Kreationen aufgelistet.


Harmonielehre und Musiktheorie für E-Bass

In diesen Beiträgen geht es um Musiktheorie und Harmonielehre, die speziell für den E-Bass geschrieben wurde.


Üben

Viele Anfänger und auch gestandene Musiker stehen vor der Frage, wie man eigentlich sinnvoll und effizient übt. In dieser Rubrik gibt es Antworten zu dieser Frage.


Walking Bass Übungen für E- und Kontrabass

Einige Songs und Übungen zum Lernen von Walking Bass Linien im Jazz.

0.0 bei 0 Stimmen Abstimmen

1 Kommentare

von ursula kolar am 29. Oktober 2019 um 10:49 Uhr

ich sehe diese notenlehre das erste mal von ihnen,bin an die 77 jahr und spiele akkord zither,würde gerne diesen teil umsetzen auf mein instrument gibt es möglichkeit???wenn ja würde ichs gerne näher ansehen und noch viel mehr begeisterung rein bringen vielen dank für ihre bemühung es grüsst die lernende u.kolar

Diskutiere mit.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.