I Got the Feelin' von James Brown

Diese Basslinie zum Song I Got the Feelin' von James Brown ist ein schönes Beispiel, wie einfachste Bass-Riffs unheimlich swingen und grooven können. Der Bassist spielt ein einfaches Pattern, welches nur leicht variiert wird. Wie in diesem Stil üblich, wird dieses Pattern mehr oder weniger über den ganzen Song gespielt. Der Bass bewegt sich dabei mit Ausnahmen von chromatischen Annäherungsnoten auf dem Grundton und der Oktave.

\tuning G3 D3 A2 E2 \instrument 33 \tempo 124 . \ks F \clef bass 1.4.8 r.8 r.4 3.2.8 3.2.8 2.2.8 3.2.8 | r.4 3.2.8 3.2.8 3.2.8 3.2.8 3.2.8 0.4.8

James Brown - I Got the Feelin'

Tags

Achtel Bass-Riff Berühmte Bass-Riffs Funk Soul

Share

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht