Let The Music Sing

von James Kahu

Let The Music Sing

Mit Let The Music Sing reicht James Kahu nach dem Erfolg seines Albums Vocals Turned Down ein weiteres Instrumental-Album nach. Die Songs zu Let The Music Sing rücken den sechssaitigen Fretless-Bass mit seinen Soundqualitäten als Leadinstrument in den Vordergrund. Kurz: Ein relaxtes Funk-/Smooth Jazz Album mit dem 6-Saiter Bundlosbass in der Hauptrolle.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Get It On 2:36
2. Morning Coffee 3:57
3. Rollin' 3:59
4. Tell Me (Instrumental Version) 4:42
5. Smooth Jam 3:32
6. When Nobody Sees Me (Instrumental Version) 3:47
7. One For The Drummer 3:38
8. Free Thinking 5:22

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B005BW3G6W
Erscheinungsdatum 10. Juli 2011
Label James Kahu
Copyright (c) 2011 James Kahu
Gesamtlänge 31:33
Genres Jazz, Pop

Tags

Bass-Album Fretless Funk Smooth Jazz

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht