School Days

von Stanley Clarke

School Days

Die größte lebende Bassistenlegende Stanley Clarke (geboren 1951) ist zuhause im swingenden Jazz, im harten Bebop, im Rock, Soul und im R&B. Sein 1976er Solo Album School Days von 1976 ist eine grandiose Fusion Platte mit Ohrwurmcharakter. Anspieltipps: außer dem Titelsong das entspannte Quiet Afternoon, das rockende Hot Fun und das bombastische Life is Just a Game.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. School Days 7:50
2. Quiet Afternoon 5:06
3. The Dancer 5:23
4. Desert Song 6:53
5. Hot Fun 2:52
6. Life Is Just A Game 9:01

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B001SP833W
Erscheinungsdatum 12. August 1991
Label Epic
Copyright (c) 1976 Sony Music Entertainment Inc.
Gesamtlänge 37:05
Genres Jazz, Rock, Fusion

Tags

Bass-Album Stanley Clarke

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht