The Bassist's Bible

How to Play Every Bass Style from Afro-Cuban to Zydeco

The Bassist's Bible

Die unglaubliche Vielseitigkeit der Bassgitarre zeigt sich in diesem neu überarbeiteten All-Inclusive-Styleguide. Jedes Kapitel behandelt bestimmte Stile oder Stilfamilien und führt die Spieler schrittweise in Techniken ein, mit denen sie das Beste aus ihren Instrumenten herausholen und ihr Bassrepertoire leicht erweitern können.

Mehr als 400 Bass-Grooves werden in Standard-Percussion-Notation dargestellt. Das Buch enthält auch hilfreiche Informationen zur Entwicklung aller behandelten Stile. Alle Musikbeispiele in dieser aktualisierten Ausgabe sind sowohl in Standardnotation als auch in Tabulatur und die Stilgeschichten, die Bibliographie und die Diskographie sind auf dem neuesten Stand.

Das Buch enthält außerdem 50 neue Grooves, mit denen die Beispiele richtig gespielt werden können.

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag See Sharp Press
Autor Tim Boomer
ASIN 1937276236
ISBN 1937276236
EAN 9781937276232
Publiziert 1. Januar 2014
Sprache Englisch
Abstimmen

Tags

Lehrbuch Musikstile Anfänger

Zur Übersicht

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.