Learn to Play Bass with Metallica

Everything You Need to Know About Starting to Play Bass!

Learn to Play Bass with Metallica

Discover the basics of playing bass as you learn hands-on how to play more than 35 Metallica songs. Features instruction by Joe Charupakorn and a CD with complete demonstrations of every lesson. Songs include: Battery, Blackened, The Call of Ktulu, Damage, Inc., Enter Sandman, Eye of the Beholder, Fade to Black, Fuel, Hero of the Day, Mama Said, Master of Puppets, One, Ride the Lightning, Seek & Destroy, The Unforgiven, Until It Sleeps, and more.

Inhalt

  • Bad Seed
  • Battery
  • Blackened
  • The Call Of Ktulu
  • Creeping Death
  • Cure
  • Damage, Inc.
  • Enter Sandman
  • Escape
  • Eye Of The Beholder
  • Fade To Black
  • Fight Fire With Fire
  • For Whom The Bell Tolls
  • Fuel
  • Hero Of The Day
  • Jump In The Fire
  • Leper Messiah
  • Mama Said
  • Master Of Puppets
  • The Memory Remains
  • No Remorse
  • Of Wolf And Man
  • One
  • Orion
  • The Outlaw Torn
  • Phantom Lord
  • Prince Charming
  • Ride The Lightning
  • Sad But True
  • Seek & Destroy
  • The Struggle Within
  • 2 x 4
  • The Unforgiven
  • Until It Sleeps
  • Welcome Home (Sanitarium)
  • Wherever I May Roam

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag Hal Leonard
ASIN 1575603330
ISBN 1575603330
EAN 9781575603339
Publiziert 1. Februar 2002
Sprache Englisch
Abstimmen

Tags

Anfänger Englisch Hal Leonard Hard Rock Lehrbuch Metallica

Zur Übersicht

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.