Radiosendung: Scott LaFaro - Revolutionär am Bass

Radiosendung Scott LaFaro - Revolutionär am Bass von Schweizer Radio DRS2 - Jazz Collection (Erstausstrahlung am 29. März 2011).

Der Bassist Scott LaFaro (1936-1961) gehört zu den prägenden Stilisten des modernen Jazz. Im Trio mit Bill Evans und Paul Motian definierte er eine neue Ebene des improvisierenden Zusammenspiels.

Was das Geheimnis dieses «Interplay» ausmacht, und mit welchen Mitteln LaFaro in seiner allzu kurzen Karriere das Jazzbassspiel revolutionierte, erläutert der Bassist Heiri Känzig als Gast von Andreas Müller-Crepon.

In der Sendung werden folgende Titel gespielt:

  • There’s No Greater Love - Victor Feldman: The Arrival of Victor Feldman
  • For Real - Hampton Hawes: For Real
  • It’s Alright With Me - Marty Paich: The modern touch
  • Peri’s Scope - Bill Evans: Portrait in Jazz
  • Bee Tee’s Minor Plea - Booker Little: Booker Little
  • Gloria’s Step / Solar - Bill Evans: Sunday at the Village Vanguard
  • The Alchemiy of Scott LaFaro - Ornette Coleman: The Art Of The Improvisers

Sendung anhören

Tags

Bass-Sounds Jazz Kontrabass Radio-Sendung

Share

Alle Blogposts anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht