Ulrich BassDesign

Ulrich BassDesign

https://www.ulrich-bass.de

Bist du auf der Suche nach einem ganz besonderen Custom Instrument? Dann tauch ein in die Welt von Ulrich BassDesign und lass dich inspirieren von einzigartigen, handgemachten Boutique Bassgitarren. Ulrich BassDesign verbindet modernes Design mit traditionellen Konstruktionsmethoden.

Das einzigartige Design der Ulrich BassDesign Kopfplatten orientiert sich an der klassischen Form der spanischen Gitarre. Schon vor langer Zeit hat sich diese vorteilhafte Konstruktionsmethode durchgesetzt. Bei einem sehr geringen Neigungswinkel der Kopfplatte erhält man bereits einen hohen Saitendruck auf den Knochensattel, was ein straffes Spielgefühl zur Folge hat. Dadurch wird das Spielen von schnellen Passagen deutlich erleichtert und man fühlt sich wesentlich wohler auf dem Instrument.

Bei den Bässen von Ulrich BassDesign ist der dual-action Trussrod über das Griffbrettende erreichbar. Durch diese Stahlstabvariante wird der Hals nicht im Bereich des Kopfplattenübergangs geschwächt und sorgt damit für mehr Stabilität. Die Hälse werden zusätzlich von zwei Kohlefaserstäben, die links und rechts des Stahlstabs eingelegt sind, versteift. Sie verbessern nochmals die Ansprache und das Sustain der Custom Instrumente. Die Halsprofile werden standardmäßig per Hand geshaped. Du kannst dir dein Traum-Halsprofil komplett ohne Aufpreis individuell anpassen lassen.

Die Konfiguration von Tonabnehmer und Elektronik passt Ulrich BassDesign gerne an deinen Stil und deine Bedürfnisse an. Für jede Klangvorstellung finden sie die passende Lösung! Bei dem abgebildeten Instrument ist ein speziell von Harry Häussel angefertigter doppel-Humbucker in einem Ebenholzgehäuse verbaut. Mit einem aktiven 3-Band Equalizer von John East kann man den Sound sehr stark formen. Die Elektronik befindet sich bei ihren Bässen unter einer Holzabdeckung, welche komplett ohne Schrauben befestigt ist.

Alle Bassgitarren erhalten auf der Rückseite des Bodys ein besonderes Shaping, dessen Kurven sich perfekt an die Kurven deines Körpers anschmiegen. Ulrich BassDesign sorgt damit für ein absolutes Wohlfühlerlebnis, sobald man den Bass an den Körper legt. Ihre Hälse gibt es in 5-fach verschraubter oder verleimter Ausführung. In beiden Fällen ist der Hals weit in den Korpus eingesetzt und garantiert somit eine optimale Ansprache und super langes Sustain. Dadurch, dass sich der Gurtaufhängungspunkt bei ihren Singlecut Bässen oberhalb des 12.Bundes befindet, versprechen sie eine besonders bequeme Spielhaltung. Die Instrumente sind bestens ausbalanciert - einmal umhängen und der Bass bleibt in Position.

Interessiert? Dann melde dich bei Ulrich BassDesign!

Gepostet in: Katalog, Bass-Websites
Tagged: Bass-Link, Bassbauer
5.0 bei 1 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.