Funk Bass

Funk Bass 9783795750909 · 3795750903

Funk Bass von Jon Liebman ist das ultimative Buch für Bassisten, die den richtigen Groove lernen wollen. "Ich kenne kein besseres Buch, um diesen Stil zu erlernen. Ich empfehle 'Funk Bass' allen Slappern und Möchtegern-Slappern. Es ist ein unbedingtes Muss!" --John Patitucci

Wer diese Buch durchgemacht hat, weiss alles, was man zum Thema Slaptechnik wissen muss. Besonders gut sind die Kommentare des Autors. Selbst "zupfende" Funkbassisten können von der unglaublichen Fülle von Informationen profitieren. Mit etwas Selbstdisziplin erreicht man in kurzer Zeit einen hohen Level und kann das Gelernte optimal in seiner Band einsetzen.

Inhalt

  • Notations Legende
  • Vorwort
  • Einleitung
  • Anmerkungen zum täglichen Üben
  • Es geht los: Die Slapping-Technik / Die Popping-Technik
  • Grundlegende Funk-Pattern: Abgedämpfte Töne (Muted Notes)
  • Verschiedene Stil-Elemente: Hammer-On / Pull-Off / Slide / Triller / Shake / Bend
  • Grooves aufbauen
  • Ein Repertoire für Funk-Soli
  • Schlusswort
  • Anhang: Dein Bass / Deine Saiten / Verstärker und Boxen / Deine Effekte
  • Diskographie
  • Danksagungen
  • Über den Autor

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz
Autor Jon Liebman
ASIN 3795750903
ISBN 3795750903
EAN 9783795750909
Publiziert 5. Dezember 1994
Sprache Deutsch
Tagged: Deutsch, Funk, Groove, Lehrbuch, Slaptechnik
0.0 bei 0 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.