E-Bass-Flageoletts

Das Obertonbuch für den Tieftöner

E-Bass-Flageoletts 9783927190771 · 978-3-927190-77-1 · 3927190772

E-Bass-Flageoletts von Norbert Dömling ist einer Bassspieltechnik gewidmet, die es so vor 20 Jahren noch nicht gab, deshalb auch der Untertitel Das Obertonbuch für den Tieftöner. Während früher der E-Bass nur dumpf im Hintergrund "dahingrollte", haben sich die Ausdrucksmöglichkeiten auf diesem Instrument inzwischen enorm erweitert. Einen großen Anteil daran hat ganz sicher das Flageolett-Spiel. Mit Flageoletts kann man Melodien spielen, Akkorde zaubern oder einfach "Farbtupfer" in Grooves setzen. Anhand zahlreicher Übungen und Tipps führt Dömling in diese Technik ein, nicht ohne auch Raum für eigene Ideen zu lassen. Das Buch richtet sich an Besitzer von Bund- und bundlosen Bässen, und auch Kontrabassisten können sich hier Anregungen holen.

Inhalt

  • Stimmen mit Flageoletts
  • Theorie-Teil mit dem Bass in der Hand
  • Was sind Obertöne?
  • Was sind Flageolettöne?
  • Wie macht man die Töne der Obertonreihe als Flageoletts hörbar?
  • Harmonisch reine (natürliche) Stimmung ­ Temperierte Stimmung
  • Wie erzielt man einen guten Flageolettsound?
  • Kennenlernen des Flageolett­Griffbretts
  • A. Erster bis vierter Oberton
  • Griffbrett­Tabelle erster bis vierter Oberton
  • Übungen mit den ersten vier Obertönen
  • Intervallbezeichnungen in Akkorden
  • Entwickeln von Akkorden mit zwei Flageoletts Grundton
  • Akkordfolge­Übungen mit zwei Flageoletts Grundton
  • Entwickeln von Akkorden mit drei Flageoletts Grundton
  • Entwickeln von Akkorden mit vier Flageoletts
  • Akkordfolge­Übungen mit drei Flageoletts Grundton und vier Flageoletts
  • B. Erster bis siebter Oberton
  • Griffbrett­Tabelle fünfter bis siebter Oberton
  • Übungen mit den ersten sieben Obertönen
  • Entwickeln von Akkorden mit zwei Flageoletts Grundton
  • Akkordfolge­Übungen mit zwei Flageoletts Grundton
  • Entwickeln von Akkorden mit drei Flageoletts Grundton
  • Entwickeln von Akkorden mit vier Flageoletts
  • Akkordfolge­Übungen mit drei Flageoletts Grundton und vier Flageoletts
  • Griffbrett­-Tabelle erster bis siebter Oberton innerhalb von 24 Bünden
  • Natürliche Flageolettöne "verziehen"
  • Natürliche Flageoletts in Noten
  • Übungen in Noten und Tabulatur
  • Künstliche Flageolettöne
  • Übungen mit künstlichen Flageolettönen
  • Akkordfolge­Übungen mit künstlichen Flageoletts

Klappentext

  • Übungen
  • Tricks und Licks
  • Akkorde
  • CD included

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag AMA
Autor Norbert Dömling
ASIN 3927190772
ISBN 978-3-927190-77-1
EAN 9783927190771
Publiziert 1. Januar 1996
Sprache Deutsch
Tagged: AMA Verlag, Deutsch, Flageolett, Lehrbuch, Norbert Dömling
5.0 bei 1 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.