Mein 1. Bass

Mein 1. Bass

Der Untertitel des Buches lautet: Die Grundlagen der Viersaitigkeit. Ändert man zwei Buchstaben, wird daraus: Die Grundlagen der Vielseitigkeit. Genau dies zu vermitteln, darum geht es dem Autor Jäcki Reznicek im Buch Mein 1. Bass: Zu zeigen, dass der Bass mehr ist als nur ein Hintergrundinstrument, und dem Schüler von Anfang an Spaß an den verschiedenen Klang- und Ausdrucksmöglichkeiten seines Instruments zu vermitteln. Das dreiteilige Lehrbuch startet mit einem Theorie-Teil, der über das benötigte Equipment, über Grundlagen der Notation und die Stimmung des Basses informiert. Er enthält außerdem eine Übersicht zu den gängigen Spieltechniken und gibt Tipps für das Üben. Der zweite Teil enthält Übungen, die den Schüler darin unterstützen, sich mit seinem Instrument anzufreunden. Mit dem dritten Abschnitt lernt der Spieler, sich auf dem Bass "zu Hause" zu fühlen. Schwerpunkte sind Lagenspiel und rhythmisches Spiel. Um letzteres exakt einzuüben, führt Reznicek von Anfang an das Spiel mit "Dead Notes" ein. Die zum Buch gehörende CD liefert "die Band" zu den Übungsstücken und damit von Anfang an ein motivierendes Erfolgserlebnis.

"Eines der höchst empfehlenswerten Bücher für Anfänger ist Jäcki Rezniceks Werk Mein 1. Bass. Der Autor will mit diesem Buch zeigen, dass der Bass mehr ist als nur ein Hintergrundinstrument und dem Schüler von Anfang an Spaß an den verschiedenen Klang- und Ausdrucksmöglichkeiten der Bassgitarre vermitteln." (Metal Hammer 01/99)

Inhalt

mit CD-Audio

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag AMA
Autor Jäcki Reznicek
ASIN 3932587235
ISBN 3932587235
EAN 9783932587238
Publiziert 1. Januar 1998
Sprache Deutsch

Tags

AMA Verlag Deutsch Grundlagen Jäcki Reznicek Lehrbuch

Share

Zur Übersicht

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht