Kind of Blue

von Miles Davis

Kind of Blue

Aufgenommen in New York am 2. März und 22 April 1959, Kind of Blue veröffentlicht wurde, dass dieselben August. Mit seinem Sextett, das Bill Evans und Wynton Kelly am Klavier, Paul Chambers (Bass), würde Saxophonisten John Coltrane und Cannonball Adderley und Schlagzeuger Jimmy Cobb, Kind of Blue weiter zu einem der meistverkauften Jazz-Alben aller Zeiten geworden. In den USA wäre der Umsatz in den nächsten fünfzig Jahren ganz oben die 4-Millionen-Marke, während sie im Vereinigten Königreich erhielt Gold-Status.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. So What 8:52
2. Freddie Freeloader 9:31
3. Blue In Green 5:22
4. All Blues 11:28
5. Flamenco Sketches 9:20

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B004A5C2VG
Erscheinungsdatum 12. Juli 2010
Label Hallmark
Gesamtlänge 44:33
Genres Jazz
Abstimmen

Tags

Bass-Album Jazz Paul Chambers

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.