E-Bass für Dummies

Bässer Bass spielen

E-Bass für Dummies

Auch wenn ihm die Lead-Gitarre oft die Show stiehlt – wer sich ein wenig mit Musik auskennt, weiß, dass ohne den Bass alles nur halb so gut klingt. In vielen Musikbe reichen und besonders in der Rockmusik hat sich der E-Bass durchgesetzt und Bassisten sind nicht mehr nur die Männer im Hintergrund. Patrick Pfeiffer erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie der E-Bass gespielt wird und was es zu Noten, Saitenspannung, Harmonien und vielem mehr zu wissen gibt. Da sind flinke oder coole Bassläufe kein Problem mehr und einer Bassistenkarriere steht nichts mehr im Wege!

Sie erfahren:

  • Wie Sie Ihren Bass halten, stimmen und die Saiten wechseln
  • Was Sie beim Kauf berücksichtigen sollten
  • Welches Zubehör Ihren Bass noch besser klingen lässt
  • Wie Sie eigene Grooves kreieren und Soli und Fills spielen
  • Was Sie beim Zusammenspiel mit anderen Musikern beachten müssen

Auf einen Blick:

  • Von den ersten Akkorden bis zu ausgefeilten Grooves und Soli
  • Verschiedene Stile - von Salsa bis Soul, von Reggae bis Rock
  • Vom Kauf des Instruments bis zur richtigen Pflege

Auf der Audio-CD:

  • Hörbeispiele aus dem Buch zum Anhören und Nachspielen

Patrick Pfeiffer ist ein erfahrener Musiklehrer und Bassist. Zu seinen Schülern zählt U2-Bassist Adam Clayton.

Jetzt kaufen

Produktinformation

Autor Patrick Pfeiffer
ASIN 3527709355
ISBN 3527709355
EAN 9783527709359
Publiziert 18. September 2013
Sprache Deutsch
Abstimmen

Tags

Lehrbuch Deutsch Anfänger

Zur Übersicht

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Wir schätzen es, dass Sie mitdiskutieren möchten. Damit die Debatte konstruktiv verläuft und alle Teilnehmer respektvoll miteinander umgehen, beachten Sie bitte folgende Spielregeln.

Regeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Kein Recht auf Publikation

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.