E-Bass ABC bis Z

Für Einsteiger, Umsteiger und Fortgeschrittene

E-Bass ABC bis Z

Das „E-Bass ABC bis Z“ richtet sich an E-Bass-Einsteiger, -Umsteiger und Fortgeschrittene, die ihrem E-Bass-Spiel eine solide Grundlage geben wollen. An 70 Play-Along-Tracks mit Audiofiles zum Download kann in aufsteigenden Lektionen das E-Bass-Spielen von Grund auf erlernt werden. Die letzten fünf Tracks sind als Stücke für zwei E-Bässe konzipiert. Tabs und Noten findet man je nach Thema gleichzeitig oder im Wechsel. Anhand verschiedener Orientierungshilfen lassen sich aber auch schnell themenbezogene eigene Wege durch das E-Bass ABC bis Z finden. Es gibt Infos zu Spieltechniken und Schreibweisen, weiterführende Erklärungen und vertiefende Übungen, sowie Verweise auf Stichworte im „E-Bass Know How“ in 12 Schritten, in dem alles, was man über das E-Bass-Spiel wissen sollte, von Grund auf erklärt wird. 200 Übe-Tipps begleiten das Selbststudium oder den E-Bass-Unterricht im Anschluss an jede Lektion, in jedem der 12 Schritte im „E-Bass Know How“ und in Form von Querverweisen zurück zu einzelnen Tracks. Das E-Bass ABC bis Z ist auch geeignet für akustische Bassgitarristen, enthält Zusatztipps für Spieler von bundlosen E-Bässen, sowie Infos und Griffbrett-Übersichten für 4-, 5- und 6-Saiter. Abgerundet wird das „E-Bass ABC bis Z“ durch Tonleitern in Noten und Tabs, Vorschläge für akkordisches Spiel mit einer Bass-Akkord-Tabelle, ein Stichwortverzeichnis mit 80 Stichwörtern zum Nachschlagen von „Abdämpfen“ bis „Zupftechnik“ sowie eine umfangreiche Zeichenerklärung.

Inhalt

  • 70 Stücke mit Play-Along-Tracks
  • 12 Schritte „E-Bass Know How“
  • 200 Übe-Tipps
  • Tonleitern in Noten und Tabs
  • 80 Stichwörter, von „Abdämpfen“ bis „Zupftechnik“

Jetzt kaufen

Produktinformation

Autor Thomas Grossmann
ASIN 3038071153
ISBN 3038071153
EAN 9783038071150
Publiziert 9. August 2019
Sprache Deutsch
Abstimmen

Tags

Lehrbuch Deutsch Anfänger

Zur Übersicht

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Wir schätzen es, dass Sie mitdiskutieren möchten. Damit die Debatte konstruktiv verläuft und alle Teilnehmer respektvoll miteinander umgehen, beachten Sie bitte folgende Spielregeln.

Regeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Kein Recht auf Publikation

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.