Die Basstabelle

Akkorde für Jazz, Rock und Pop und die wichtigsten Tonleitern

Die Basstabelle 9783802406508 · 3802406508

Der kleine unentbehrliche Begleiter für jeden Bassisten! In übersichtlicher Diagramm-Darstellung (nach Grundton und Akkordtyp sortiert), werden im Lehrbuch Die Basstabelle die wichtigsten Bass-Akkorde für Rock, Pop und Jazz vorgestellt. Ideal zum schnellen Nachschlagen, wenn ein bestimmter Akkord gesucht wird.

Ein zusätzlicher Abschnitt über Tonleitern enthält Griffbrett-Diagramme für die Dur- und Mollpentatonik, die Dur-Tonleiter und die Varianten der Moll-Tonleiter. Außerdem werden Akkordsynonyme und Akkord/Skalen-Tabellen behandelt. So hat man alles ständig Benötigte stets griffbereit.

„Was alles möglich ist, wurde in Die Basstabelle ... übersichtlich und umfangreich zusammengestellt. ... , so daß dieses 160 Seiten umfassende Heft zum unerschöpflichen Übebegleiter wird. ... Damit wird Die Basstabelle nicht nur zum Helfer bem täglichen Üben, sondern ist auch als Nachschlagewerk in harmonisch aussichtslos erscheinenden Situationen unersetzbarer Standard.“ -- school jam

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag Voggenreiter-Verlag, Inh. Ralph und Charles Voggenreiter
Autor Jeromy Bessler, Norbert Opgenoorth
ASIN 3802406508
ISBN 3802406508
EAN 9783802406508
Publiziert 7. März 2008
Sprache Deutsch
Tagged: Akkorde, Deutsch, Jeromy Bessler, Lehrbuch, Norbert Opgenoorth, Voggenreiter Verlag
0.0 bei 0 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.