Das Bass-Handbuch

Das Standardwerk für Bassisten in deutscher Erstausgabe!

Das Bass-Handbuch 9783802405631 · 3802405633

Das unverzichtbare Bass-Handbuch hilft Bassisten aller Fähigkeitsstufen, bessere, kreativere und abwechslungsreichere Basslines zu spielen. Unterteilt in die beiden Abschnitte „So spielst du deinen Bass“ und „Lerne deinen Bass kennen“ behandelt dieses Buch wirklich alles: Stimmen, Notenlesen, Tonleitern und Akkorde, einfache und fortgeschrittene Spieltechniken, Tipps zum Kauf, zum Tuning und zur Reparatur des Basses und vieles mehr. Ergänzt durch Hörtipps und Literaturhinweise bietet Das Bass-Handbuch eine einmalige Informationssammlung.

Unentbehrlich für jeden Bassisten!

„Adrians Buch enthält alles, was man über das Instrument, seine Geschichte, seine Spieler, Verstärker, Effekte und Setups wissen kann. Und all die einfach nur interessanten Sachen, die selbst einen alten Hasen wie mich noch faszinieren, erwähne ich noch nicht einmal ...“ John Paul Jones (Led Zeppelin)

Klappentext

  • Alles was man über den E-Bass wissen muss
  • Spielen lernen - vom Anfänger zum Fortgeschrittenen
  • Die Geschichte des Basses und seine Instrumentalisten
  • Verstärker, Lautsprecher, Saiten, Pickups und Kabel
  • Tipps zu Kauf und Pflege
  • CD mit mehr als 80 Beispielen und Übungen

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag Voggenreiter-Verlag, Inh. Ralph und Charles Voggenreiter
Autor Adrian Ashton
ASIN 3802405633
ISBN 3802405633
EAN 9783802405631
Publiziert 8. Dezember 2006
Sprache Deutsch
Tagged: Adrian Ashton, Deutsch, Lehrbuch, Standardwerk, Voggenreiter Verlag
0.0 bei 0 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.