Bass - Der Komplettkurs

Bass - Der Komplettkurs 9783802408502 · 3802408500

Von den Grundlagen bis zum Einstieg in die erste Band – mit dem Buch Bass - Der Komplettkurs lernst du alles, was ein Bassist wissen sollte. Zahlreiche in Tabulatur notierte Übungen machen dir mit der zusätzlichen Rhythmus-Zeile das Üben leicht. Schritt-für-Schritt-Aufnahmen der richtigen Fingerposition zeigen dir außerdem zu jedem Beispiel die richtige Griffweise. Die Übungen und Stücke sind in traditioneller Notation mit Tabulatur notiert, um auch dem Anfänger den sofortigen Einsteig leicht zu machen.

Die Akkord- und Tonleiter-Bibliotheken dieses Buches sind für jeden Bassisten zum Nachschlagen nützlich und ein kleiner Einkaufsführer hilft dem Anfänger bei der Suche nach dem richtigen Bass, Verstärker und dem benötigten Zubehör.

Alle Original-Arrangements sind in voller Länge auf der CD enthalten – einmal in der Band-Version mit Schlagzeug, Keyboard und Gitarre, und einmal als Backingtrack ohne Bass, zu dem du sofort mitspielen kannst.

Phil Capone hat am Newcastle College und an der angesehenen Guildhall School of Music in London Gitarre studiert. Neben seiner Lehrtätigkeit am Guitar Institute und der King Albert School in London schreibt er regelmäßig für Total Guitar Magazine und ist sowohl solo als auch mit seinem eigenen Quintett eine bekannte Größe in der Londoner Jazzszene.

Klappentext

  • Die wichtigsten Spieltechniken
  • Schritt-für-Schritt-Fotos
  • Rock, Pop, Jazz, Funk & Reggae
  • mit CD

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag Voggenreiter
Autor Phil Capone
ASIN 3802408500
ISBN 3802408500
EAN 9783802408502
Publiziert 9. Februar 2011
Sprache Deutsch
Tagged: Deutsch, Lehrbuch, Phil Capone, Voggenreiter Verlag
0.0 bei 0 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.