Band-Workshop: Rock & Heavy Metal

Für Gitarristen, Bassisten und Drummer

Band-Workshop: Rock & Heavy Metal 9783795751012 · 3795751012

In jedem Stil, egal ob Rock, Heavy Metal, Blues oder Jazz, gibt es Standardgrooves, die jeder Musiker beherrschen sollte - und genau dies wird in diesem Band gezeigt. Man lernt, wie man mit seinen Bandkollegen gemeinsam an Timing, Zusammenspiel und Groove arbeiten kann. Die Autoren stellen mit Bandworkshop Rock & Heavy Metal ein neues Lehrbuch vor, das sich nicht nur an Solisten wendet, sondern jede Menge an Tipps für die Arbeit in der Rhythm Section gibt. In der langjährigen Arbeit im Studio und auf der Bühne machten die Autoren die Beobachtung, dass der Erfolg einer Band grösstenteils von deren Rhythm Section abhängt. Die besten Songs und die schönsten Texte nützen nichts, wenn das Zusammenspiel in der Band nicht stimmt, das Timing wackelt, die Arrangements zu dicht sind oder die Band nicht groovt.

Inhalt

  • Was Dich erwartet
  • Was ist auf der CD?
  • Was ist Groove? Kann ich ihn lernen?
  • Die Rhythm Section
  • Notationsgrundlagen
  • Formteile
  • Formzeichen
  • Dynamik
  • Rhythmische Grundlagen
  • Rhythmische Besonderheiten
  • Der Drummer
  • Der Bassist
  • Der Gitarrist
  • Real Tight-Timing und Zusammenspiel
  • Groove Tracks
  • Play Along Songs
  • Bandpraxis: Wir gründen eine Band / Im Proberaum
  • Was sonst noch wichtig ist

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz
Autor Bodo Schopf
ASIN 3795751012
ISBN 3795751012
EAN 9783795751012
Publiziert 12. März 1996
Sprache Deutsch
Tagged: Bandworkshop, Deutsch, Lehrbuch, Schott
0.0 bei 0 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.