The Art of Solo Bass

The Chordal Approach

The Art of Solo Bass 9780786606535 · 0786606533

The Art of Solo Bass is a jumping off point, a place to glimpse the possibilities of the electric bass. This book examines the use of chords and chord/melody in performance, arranging, composing and the development and exploration of new techniques. From using chords to enhance and embellish your groovin’ bass lines, to developing a comping style to perform with an ensemble and finally to create solo arrangements and compositions for practice and performance.

The Art of Solo Bass will open new horizons for you, the bass player. This is a step-by-step tutorial into the techniques, theory and practical application of solo bass. The Art of Solo Bass includes actual arrangements, recordings, notation and tablature to guide you along the way.

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag Mel Bay
Autor Michael Dimin
ASIN 0786606533
ISBN 0786606533
EAN 9780786606535
Publiziert 26. März 2009
Sprache Englisch
Tagged: Akkordspiel, Englisch, Lehrbuch, Mel Bay, Solo Bass
0.0 bei 0 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.