Suite En Celeste Y Blanco (Suite In Blue And White)

von Fernando Huergo

Suite En Celeste Y Blanco (Suite In Blue And White) - Fernando Huergo

Auf dem Album Suite En Celeste Y Blanco (Suite In Blue And White) erforschen der Bassist Fernando Huergo und seine Mitmusiker seines Europäischen Quintets die Argentinische Folklore und den Tango und vermischen diese mit Jazzharmonien und -improvisationen und präsentieren damit eine spannende Vision des modernen Argentinischen Jazz.

Yulia Musayelyan - Flöte
Javier Girotto - Saxophon
Pierre deBethmann - Piano
Fernando Huergo - Bass, Komposition
Minino Garay - Drums

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Overture-Erdosain Y Su Dios 1:53
2. 1st Mvmt-El Encuentro 5:51
3. 2nd Mvmt-Alejandra En El Parque Lezama 7:43
4. 3rd Mvmt-Triste, Solitario Y Final 4:35
5. Interlude-De Chilena 1:54
6. 4th Mvmt-Todos Los Fuegos El Fuego 7:04
7. 5th Mvmt-Salzano 10:43
8. 6th Mvmt-El Viejo Vizcacha 8:38

Produktinformation

ASIN B006P9LTD2
Erscheinungsdatum 19. Dezember 2011
Label Fernando Huergo
Copyright (c) 2011 Fernando Huergo
Gesamtlänge 48:21
Genres Jazz, Latin, Argentinien
Gepostet in: Katalog, Bass-Alben
Tagged: Bass-Album, Fernando Huergo, Jazz, Latin, Tango
0.0 bei 0 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.