Live For Tomorrow

von Marco Mendoza

Live For Tomorrow

Live For Tomorrow ist ein tolles Debut von Marco Mendoza, dessen Bassqualitäten jedem Rockfan bestens bekannt sind, war er doch mit Rockgrössen wie Whitesnake, Thin Lizzy, Ozzy Osbourne, Ted Nugent oder The Cranberries unterwegs. Jetzt bringt der Meister sein erstes Soloalbum heraus, und man höre und staune: Der Mann kann auch noch singen und das sogar ziemlich gut. Musikalische Verstärkung holt er sich von Doug und Tommy Aldridge (Whitesnake), Steve Lukather (Toto), Ted Nugent (Damn Yankees), Brian Tichy (Ozzy Osbourne, Foreigner) und Steve Wiengart, womit sein Soloalbum fast zu einem All-Star-Projekt wir. Das Album groovt, es rockt, es macht Spass. Wer den typischen 70er Rock mag, ist hier bestens bedienst. Keep on rocking!

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Not For Me 3:32
2. Live For Tomorrow 4:10
3. Lettin' Go 4:27
4. Look Out For The Boys 3:01
5. I Want You 4:18
6. Your Touch 4:23
7. Let The Sun Shine 3:58
8. You Got Me 3:17
9. In My Face 3:44
10. Broken 4:17
11. Still In Me 5:23
12. Dance With Me 5:00

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B001SDNE6U
Erscheinungsdatum 6. Juli 2007
Label Frontiers Records
Copyright (c) 2007 Frontiers Records
Gesamtlänge 49:30
Genres Blues, Hardrock & Metal, Pop, Rock

Tags

Bass-Album Hard Rock Rock Pop

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht