Hofner

Hofner

http://www.hofner.com

Seit 1887 baut die Firma Karl Höfner GmbH Gitarren & Bässe, Streichinstrumente & Bögen.

Die Produktpalette von Höfner ist in der Tat viel-„saitig“ und umfasst nicht nur Streichinstrumente und klassische Gitarren.

1955 hatte Walter Höfner die Idee, einen elektrisch verstärkten Halbresonanz-Bass zu bauen. Walter war beides, sowohl ein kreativer Gitarren-, als auch Geigenbauer. So entstand das unverwechselbare Design seines Basses, den er 1956 unter der Bezeichnung “500/1“ auf der Frankfurter Musikmesse erstmals der Öffentlichkeit vorstellte.

Bekannt wurde dieses Modell allerdings unter einem anderen Namen. 1961 kaufte Paul McCartney seinen ersten Höfner-Bass in einem Hamburger Laden und spielte damit viele unvergessliche Songs der Beatles ein. Auch heute noch spielt Paul seinen „Beatle-Bass“ live.

Standort

Hofner, 91083 Baiersdorf-Hagenau, Bayern, Deutschland

Tags

Bass-Link Bassbauer E-Gitarren

Share

Alle Websites anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht