Harmonisch Moll Tonleiter

Diese Tonleiter ist eine Variante der natürlichen Molltonleiter, bei der die siebte Stufe um einen Halbton erhöht ist. Dies ist dann notwendig, wenn in einer Molltonart die Dominante in Dur erklingen soll. Da die Dur-Dominante den Halbtonschritt zwischen siebter Stufe und Grundton als Leitton benötigt, muss sie erhöht werden. Dies geschieht aus harmonischen Überlegungen, woraus sich der Name dieser Variante ergibt. Die siebte Stufe (g) von a natürlich Moll, würde zu Gis erhöht um den Leitton der Dominante E-Dur in den Grundton der Tonika zu erhalten. So entsteht zwischen sechster und siebter Stufe ein so genannter Hiatus-Schritt (drei Halbtöne). Der Hiatus, welcher der Skala einen orientalischen Anklang gibt, wird aufgrund seiner Unsanglichkeit weitgehend vermieden und findet sich allenfalls in der Instrumentalmusik.

Töne: C - D - Eb - F - G - Ab - B - C

    IIIVVIIIX
   G  
   D  
   A  
   E  

Tags

Bass-Griff Tonleiter

Share

Alle Fingersätze anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht