I Can't Help Myself (Sugar Pie, Honey Bunch) von The Four Tops

Die Basslinie zu I Can't Help Myself von den Four Tops ist eine typische Motown-Basslinie. Das Bassriff ist smooth gespielt, hat durch die vorgezogenen Achtelnoten viel Drive und stammt von James Jamerson, dem Bassisten der Funk Brothers und Hausband von Motown. Komponiert und produziert wurde der Song vom Haupt-Produktionsteam Holland - Dozier - Holland, veröffentlicht im Jahr 1965 und wurde in den 60er-Jahren zum bekanntesten Hit des Labels.

\tuning G3 D3 A2 E2 \instrument 33 \tempo 116 . \ks C \clef bass 3.3.8 3.4.8 5.4.8 3.3.8 r.8 3.4.8 5.4.8 3.3.8

The Four Tops-I Can't Help Myself (Sugar Pie, Honey Bunch)

The Four Tops - I can't help myself - Live HQ

Tags

Bass-Riff Berühmte Bass-Riffs James Jamerson Motown

Share

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht