Viertaktiges Bassriff in A mit Achtelnoten

Dieses Riff in A besteht ausschliessliche aus Achtelnoten und -pausen. Die Tonart könnte A-Moll oder A-Dur sein. Dies lässt sich anhand der Basslinie nicht eindeutig bestimmen. Als rhythmisches Motiv erkennen wir als erstes vier nacheinander gespielte Achtelnoten (die ersten vier Töne des Bass-Riffs). Gesamthaft betrachtet haben wir aber ein zweitaktiges Motiv bis und mit Schlag 3+ des zweiten Taktes. Dieses 2-taktige Motiv wird in der Wiederholung leicht variiert. Als Tonmaterial nutzen wir den Grundton, die Moll-Terz, Quarte, Quinte und kleine Septime.

\tuning G3 D3 A2 E2 \instrument 33 \tempo 112 . \ks C \clef bass 5.4.8 5.4.8 3.4.8 5.4.8 r.4 r.8 3.4.8 | 5.4.8 5.4.8 3.4.8 5.3.8 r.8 3.3.8 r.8 3.4.8 | 5.4.8 5.4.8 3.4.8 5.4.8 r.4 r.8 3.4.8 | 5.4.8 5.4.8 3.4.8 5.3.8 r.8 3.3.8 0.4.8 3.4.8

Tags

4-taktig Bass-Riff Rock

Share

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht