Viertaktiges Bassriff mit Synkopen

In diesem Riff bewegt sich der Bass synkopisch über die Tonstufen I - III - IV - V der Tonart C. Das rhythmische Motiv wird dabei aus einer Synkope (den ersten drei Tönen des Riffs) gebildet und bis auf den letzten Takt identisch wiederholt. Durch die Synkopen wirkt der Groove eher leicht. Der Bass umspielt dabei den Back-Beat (die Noten auf Schlag zwei und vier) mit einer Pause. Der Schlagzeuger wird dabei die Snare wahrscheinlich auf den Backbeat spielen. Dieses Riff tönt übrigens auch in einem Shuffle-Rhythmus sehr gut.

\tuning G3 D3 A2 E2 \instrument 33 \tempo 108 . \ks C \clef bass 3.3.8 3.3.8 r.8 3.3.8 2.2.8 2.2.8 r.8 2.2.8 | 3.2.8 3.2.8 r.8 3.2.8 3.4.8 3.4.8 r.8 3.4.8 | 3.3.8 3.3.8 r.8 3.3.8 2.2.8 2.2.8 r.8 2.2.8 | 3.2.8 3.2.8 r.8 5.2.8 r.8 3.4.8 5.3.8 4.3.8

Tags

4-taktig Bass-Riff Rock Synkope

Share

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht