Einfache viertaktige Basslinie mit Viertel- und Achtelnoten

Hier wieder einmal ein wirklich einfaches Bass-Riff in der Tonart G. Die Akkorde wechseln zwischen G und C, also der 1. und 4. Stufe, gespielt werden ausschliessliche Viertel- und Achtelnoten. Rhythmisch besteht das Riff aus einem Motiv, drei Viertel- gefolgt von zwei Achtelnoten. Das rhythmische Motiv wird drei Mal gespielt und im vierten Takt variiert. Aus melodischer Sicht ist der Ton D wichtig, dieser wird in jedem Takt mit den zwei Achtelnoten auf Schlag Vier besonders hervorgehoben.

\tuning G3 D3 A2 E2 \instrument 33 \tempo 120 . \ks G \clef bass 3.4.4 3.4.4 3.4.4 5.3.8 5.3.8 | 3.3.4 3.3.4 3.3.4 5.3.8 5.3.8 | 3.4.4 3.4.4 3.4.4 5.3.8 5.3.8 | 3.3.4 3.3.4 5.3.8 5.3.8 3.3.8 0.4.8

Tags

4-taktig Bass-Riff Rock

Share

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht