Basslinie im Stil von "Day Tripper"

Day Tripper war der zwölfte Millionenseller einer Single der Beatles, veröffentlicht als Doppel-A-seitige Single zusammen mit We Can Work It Out im Dezember 1965. Der Song ist auf der Grundlage eines 12-Takt-Blues in E-Dur gehalten und wird dominiert von Paul McCartneys Bass-Riff, dessen Motiv während des Stücks in unterschiedlichen Tonarten wiederholt wird. Der dominante Bass macht Day Tripper zu einem der bekanntesten riff-basierten Songs der Popmusik.

\tuning G3 D3 A2 E2 \instrument 33 \tempo 104 . \ks Bb \clef bass 3.4.4 r.8 1.3.8 2.3.8 5.3.8 5.2.8 3.2.8 | -.2.4 5.3.8 2.1.4 5.3.8 3.2.8 5.2.8

Tags

2-taktig Achtel Bass-Riff Rock

Share

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht