Arpeggio mit Dur-Dreiklängen in der ersten Lage - Übung 1

In dieser Übung spielen wir in der ersten Lage ein Arpeggio mit den folgenden Tönen: 1 - g3 - 5 - 1. Wir verschieben den Dreiklang um einen Halbton nach oben bis zur Oktave. Wir wechseln die Abfolge der Töne und spielen 1 - 5 - g3 - 1, verschieben das Arpeggio um einen Halbton nach unten bis zum tiefen E.

Tags

Akkord Arpeggio Bass-Lektion Dur-Dreiklang Grundstellung

Share

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht