Motown Bass

A Step-By-Step Breakdown of The Bass Styles And Techniques of Motown

Motown Bass

This book/CD pack by blues expert Dave Rubin provides bassists with a step-by-step breakdown of the styles and techniques of Motown, with an emphasis on the legendary James Jamerson – “the bassman in demand.” Songs include: Ain't Too Proud to Beg, Dancing in the Street, For Once in My Life, Get Ready, I Can't Help Myself (Sugar Pie, Honey Bunch), I Heard It Through the Grapevine, I Second That Emotion, It's the Same Old Song, My Girl, My Guy, Reach Out, I'll Be There, Shot Gun, Stop! in the Name of Love, What's Going On, You Keep Me Hangin' On.

Inhalt

  • Ain't Too Proud To Beg
  • Dancing In The Street
  • For Once In My Life
  • Get Ready
  • I Can't Help Myself (Sugar Pie, Honey Bunch)
  • I Heard It Through The Grapevine
  • I Second That Emotion
  • It's The Same Old Song
  • My Girl
  • My Guy
  • Reach Out, I'll Be There
  • Shot Gun
  • Stop! In The Name Of Love
  • What's Going On
  • You Keep Me Hangin' On

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag Faber Music Ltd
Autor Dave Rubin
Serie Bass Signature Licks
ASIN 0634015206
ISBN 0634015206
EAN 9780634015205
Publiziert 1. Oktober 2000
Sprache Englisch
Abstimmen

Tags

Englisch Lehrbuch Motown

Zur Übersicht

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.