Bass for Beginners

Bass for Beginners

Das Buch Bass for Beginners ist verständlich geschrieben. Man kann innerhalb kürzester Zeit Fortschritte verzeichnen, jedoch merkt man vor allem in der zweiten Hälfte des Buches, dass es mit lesen und ein wenig probieren nicht getan ist. Meiner Meinung nach sollte man schon in gewissem Sinne autodidaktisch veranlagt sein, da der Anspruch stetig steigt (so bleibt es wenigstens interessant) und man doch viel Zeit ins üben investieren muss.

Die Playalongs auf den CDs sind richtig gut und unterstützen ungemein. Das Tempo der Stücke erscheint mit teilweise doch etwas hoch (zumindest am Anfang jeder Übung). Hat man sich erst einige Zeit mit den Übungen beschäfftigt, kommt man wirklich gut damit klar. Ein großen PLUS noch für die ständigen Verknüpfungen zum Notenlesen. So kann man entscheiden, ob man den einfachen Weg über Tabulaturen geht, oder doch mit Noten arbeitet.

Klappentext

  • Basics
  • Scales
  • Exercises
  • Styles
  • Play Alongs
  • inkl. 2 CDs

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag Alfred Music Publishing GmbH
Autor Jürgen Weigt
ASIN 3933316243
ISBN 3933316243
EAN 9783933316240
Publiziert 1. Januar 2000
Sprache Deutsch
Abstimmen

Tags

Alfred Deutsch Lehrbuch Play Along Skalen Stile Übung

Zur Übersicht

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Wir schätzen es, dass Sie mitdiskutieren möchten. Damit die Debatte konstruktiv verläuft und alle Teilnehmer respektvoll miteinander umgehen, beachten Sie bitte folgende Spielregeln.

Regeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Kein Recht auf Publikation

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.