Bücher zum Thema Bass

1-20 von 27

The Official Vintage Guitar Magazine Price Guide 2016

Wer sich für Vintage-Instrumente und -Verstärker interessiert, der kommt an der aktuellen Ausgabe des Vintage Guitar Price Guide 2016 eigentlich nicht vorbei. Nur schon dank seinem Umfang und dem Informationsgehalt ist es unbedingt zu empfehlen. Ideal waere eine Europa-Ausgabe mit europäischen Preisen, aber dafür ist vielleicht der Markt zu klein.


The Music Lesson

Für alle, die ein Instrument spielen, eine Inspiration. Für alle, die Musik einfach nur lieben, eine Offenbarung. Ein arbeitsloser Bassist hadert mit seinem Schicksal. Da kreuzt aus heiterem Himmel eine seltsame Figur namens Michael auf, die sich als sein Lehrer vorstellt. Was nun folgt, ist sicherlich die ungewöhnlichste Musikstunde, die je niedergeschrieben wurde. Michael erteilt zehn Lektionen, die weit über Musik hinausgehen. »Musik – Leben, Leben – Musik«, sagt er, »wo ist da der Unterschied?« Victor Wooten, einer der innovativsten Bassisten unserer Zeit, hat ein Lehrbuch über Musik geschrieben.


The Fender Bass Handbook

The Fender Bass Handbook ist ein solide gemachtes Buch und enthält ausführliche Illustrationen und detaillierte Beschreibungen der einzelnen Themen sowie Arbeits-, Wartungs- und Pflegetipps. Es vermittelt einem einen allgemeinen Überblick und tauch nicht so tief in die Thematik ein. Wer also Tipps über Shimming oder Elektronic-Tweaking erwartet, der erwartet definitiv zu viel. Wer allerdings wissen möchte, wie man vernünftig Saiten wechselt, wie man sein Instrument optimal einstellt und ähnliches - der ist mit diesem "Do-it-yourself-Handbuch" gut bedient.


The Fender Bass

Fender hat mit seinem Preci vor 50 Jahren alles ins Rollen gebracht. Fast alle seiner Kreationen sind Klassiker (über den Bass V breiten wir den Mantel des Schweigens), und wiederum fast alle heute gespielten Bässe wurden von Fender-Bässen beeinflusst. Die Wichtigkeit der Bässe von Leo Fender kann man also wohl kaum überschätzen. Das Buch The Fender Bass wird dieser Rolle gerecht. Es enthält sehr viele detaillierte Fotos und Beschreibungen, die schön zu lesen sind.


The Fender Bass

The Fender Bass, created 40 years ago by the inventive genius of Leo Fender, still remains today as the definitive electric bass. Before Fender, there was simply no electric bass at all! Leo's design was so revolutionary that it rapidly became a 'classic, ' an essential element which was responsible for defining the image of modern music. Every new bass is inspired (more or less) from his basic design.


The Bass Book

Die Neuauflage von The Bass Book ist das vierte Buch in der Serie (The Fender Book, The Gibson Les Paul Book, The Rickenbacker Book) und erzählt eine komplett illustrierte Geschichte der Bassgitarre, beginnend mit dem ersten Fender-Bass aus den 50er-Jahren bis zu den kommenden Modellen der nächsten 40 Jahre, die den Sound der modernen Musik mit beeinflusst haben.


The Bass Book

The Bass Book ist das vierte Buch in der Serie (The Fender Book, The Gibson Les Paul Book, The Rickenbacker Book) und erzählt eine komplett illustrierte Geschichte der Bassgitarre, beginnend mit dem ersten Fender-Bass aus den 50er-Jahren bis zu den kommenden Modellen der nächsten 40 Jahre, die den Sound der modernen Musik mit beeinflusst haben.


Taschenlexikon Bass

Im Buch Taschenlexikon Bass sind über 1.000 aktuelle und ausführliche Einträge über Bassisten, Spieltechniken, Stilistiken, Notation, Modelle, Hölzer, Tonabnehmer, Elektronik u.v.m. enthalten. Gängige englische Begriffe sind übersetzt und erläutert. Das Buch hat das Zeug zum Nachschlagewerk für Hobby und Beruf.


Price Guide 2012

Das beste Nachschlagewerk für Gitarristen und Bassisten. Im Buch Price Guide 2012 - The Official Vintage Guitar Magazine findet man wahrscheinlich jede Gitarre, jeden Bass und jeden Verstärker von den einigermassen bekannten Herstellern. Das ist das Telefonbuch für Gitarren und Bässe. Hier wird man fündig.


Pocket-Info: E-Gitarre und E-Bass

Praktisch, klar und aktuell. Das ideale Nachschlagewerk für Anfänger und fortgeschrittenen Gitarristen und Bassisten. Im Buch Pocket-Info: E-Gitarre und E-Bass findet der Leser die wichtigsten Informationen zu seinem Instrument: in kurzer und prägnanter Form alles zu Kauf, Pflege, Bau und Spieltechnik. Die wirklich wichtigen Facts!


Musikerwitze

Neu überarbeitet und erweitert! Jetzt mit 700 statt 500 Witzen! Der Musiker als "Spezies" an sich, kämpft als "brotloser Künstler" mit all seiner Schaffenskraft vor allem um eines: Er möchte anerkannt und ernst genommen werden! Bruno Kassel und Carlo May gelingt es, diese Absicht eindrucksvoll zu untergraben! Auch für Nichtmusiker ist die Lektüre als Warnung und Abschreckung sehr empfehlenswert!


Lemmy - White Line Fever

Ein Leben voller Exzesse: Die Memoiren des Sängers und Bassisten der härtesten Rockband der Welt. Heilig ist bei Ian Fraser Kilmister, in der Welt bekannt unter dem Namen Lemmy, nur der Geburtstag: der 24.12.1945. Ansonsten hat der Mann mit dem prägnanten Backenbart im Laufe seiner über 40-jährigen Musikerkarriere nichts ausgelassen – rein medizinisch gesehen, müsste er längst tot sein.


Jaco: The Extraordinary and Tragic Life of Jaco Pastorius

Jaco: The Extraordinary and Tragic Life of Jaco Pastorius is a fitting tribute to the troubled genius who revolutionized electric bass playing and bridged the gaps between jazz, R&B, rock, and funk. From his early days in R&B club bands through his international stardom with fusion group Weather Report and on to his solo career and tragic death at age 35


Guitar Service Manual

Das Buch Guitar Service Manual ist der ultimative Guide für alle, die ihre Gitarre selbst einstellen, pflegen, modifizieren oder reparieren möchten. Mit reich bebilderten Service- und Reparaturanleitungen. Die genauen und reich bebilderten Service- und Reparaturanleitungen versetzen jeden, der über ein wenig handwerkliches Geschick verfügt, in der Lage selbst Einstellungen, Reparaturen und Umbauten durchzuführen. So kann jeder Gitarrist selbst sein Instrument optimal auf seine Spieltechnik und seine Soundvorstellungen anpassen.


Guitar Player Repair Guide

Ob Du einfach nur Deine Gitarre oder Bass pflegen möchtest oder eine radikal neues Instrument daraus machen möchtest, das Buch Guitar Player Repair Guide von Dan Erlewine ist der ideale Begleiter. Dan ist Autor der populären "Repairs and Modifications" Kolumne von Guitar Player und besitzt ein grosses Wissen zum Thema.


Guitar Effects

Alles, was Effekte für Gitarre angeht, wie Erstkauf, viele praktische Beispiele zum Einstellen und Anwenden, Regelmöglichkeiten und Kombinationen bis hin zum Recording. Der Schwerpunkt des Buches Guitar Effects liegt auf der Anwendung der Effekte und jeder Menge Hör und Einstellbeispiele.


Gary Thain - Meister der tiefen Töne

Wer war der Uriah Heep Bassist Gary Thain wirklich? Zu seinen Lebzeiten stets die Frau im Hintergrund, tritt Sonja nun hervor und räumt mit den gängigen Klischees über sein Leben als Geheimnis umwitterter Rockstar auf. Teils amüsante, teils dramatische Abenteuer aus seiner Jugend runden dieses ehrliche Portrait ab. Gary Thain - Meister der tiefen Töne ist ein Buch für interessierte Bassisten, Fans von Uriah Heep oder einfach solche, die Bücher im biografischen Stil mögen.


Fender Precision Basses: 1951-1954

Introduced in 1951, the Fender Precision Bass is the precursor of all modern electric basses. This book takes a look at the history of the slab body basses and the most famous players. In addition to many historical photos, the full color book lists many basses with beautiful pictures, detail shots, and anecdotes. This book is a must-have for every bass player and enthusiast or collector.


Fender Bass for Britain

The book A Fender Bass for Britain tells the story of a rare bass guitar made in 1966, the heyday of classic rock bands. Only a few of this particular bass with it's unique combination of features were ever made, and they mostly came to Britain. There are many Pictures of John Entwistle and others, with the bass, never been seen or published before.


Elektrogitarren - Technik + Sound

Was wäre die heutige Rock- und Popmusik ohne Elektrogitarren und Elektrobässe? Diese Instrumente geben seit mehr als vierzig Jahren klar den Ton an. Ihr Sound wird zum großen Teil von den elektrischen Komponenten bestimmt. Doch wie funktionieren sie eigentlich? Kaum jemand ist in der Lage, diese Frage auch dem "Vollblutmusiker ohne technischen Background" verständlich zu beantworten. Das vorliegende Buch beantwortet viele offene Fragen unkompliziert und in einer leicht verständlichen Art und Weise.