Fender Bass for Britain

The History of the 1966 Slab-Bodied Precision Bass

Fender Bass for Britain 9781438946627 · 1438946627

The book A Fender Bass for Britain tells the story of a rare bass guitar made in 1966, the heyday of classic rock bands. Only a few of this particular bass with it's unique combination of features were ever made, and they mostly came to Britain. There are many Pictures of John Entwistle and others, with the bass, never been seen or published before. This book tells of the man that made them, the men that played them and where some of them ended up. The book features interviews with the stars that used the bass, such as John Entwistle of The Who, Chip Hawkes of The Tremeloes and a number of others. The author, Barry Matthews, came across this bass in the Seventies and was intrigued. Then, in the Nineties, he started a systematic search to track them down and write the story behind them. He has travelled to the USA and to a number of places in England in the process of compiling this fascinating account.

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag Authorhouse
Autor Barry Matthews
ASIN 1438946627
ISBN 1438946627
EAN 9781438946627
Publiziert 7. Februar 2009
Sprache Englisch
Tagged: Buch, Englisch, Fender
0.0 bei 0 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.