Der Gitarren-Ratgeber

Die besten Tipps & Tricks rund um die Pflege & Einstellung deiner Gitarre!

Der Gitarren-Ratgeber

Der Gitarren-Ratgeber von Mark Schneider enthält die besten Tipps und Tricks rund um die Pflege und die Einstellung deiner Akustik-Gitarre, E-Gitarre oder deines E-Basses. Der Autor behandelt auf rund 76 Seiten im angenehmen A5-Taschenformat unter anderem die folgenden Themen:

  • Wie ist eine Akustik-Gitarre, E-Gitarre oder E-Bass aufgebaut?
  • Wie stimme ich meine Gitarre oder meinen Bass?
  • Wie ziehe ich Saiten richtig auf?
  • Womit pflege ich meine Gitarre und wie bewahre ich sie auf?
  • Wie stelle ich sie individuell auf meine Bedürfnisse ein?
  • Welche Reparaturen kann ich selbst durchführen?

Das Buch ist mit über 150 Farbfotos angereichert und basiert zu 100% auf dem Know-How des Autors. Begriffe aus dem Instrumentenbau und der Instrumentenkunde werden von Mark Schneider fundiert erklärt. Mark ist langjähriger Fachverkäufer für Gitarre, Musiker und Dozent. Durch den regen Erfahrungsaustausch mit Kunden, Kollegen und Schülern ist mit Der Gitarren-Ratgeber ein nützlicher Helfer entstanden, der keine Fragen offen lässt.

Inhalt

  • Vorwort
  • Aufbau
  • Stimmen
  • Saiten
  • Saitenwechsel (Konzertgitarre, Westerngitarre, E-Gitarre, E-Gitarre mit Floyd Rose-Vibrato)
  • Aufbewahrung und Pflege (Aufbewahrung, Luftfeuchtigkeit, Reinigung und Materialpflege)
  • Optimale Einstellung der Gitarre (Halskrümmung, Saitenlage, Intonation, Vintage-Vibratosystem, Double-Locking-Vibratosystem, Tonabnehmer bei E-Gitarren)
  • Behandlung typischer Problemfälle (Bünde abrichten, Überstehende, scharfkantige Bunddrähte, Dead Spots, Kratzende Potis, Rückkopplung und starkes Rauschen aus dem Verstärker, Security Locks, Fehlersuche, Einschwingen, Ein letzter Rat)
  • Glossar (Begriffserklärungen)

Jetzt kaufen

Produktinformation

Verlag artist ahead
Autor Mark Schneider
ASIN 3866420757
ISBN 3866420757
Publiziert 3. November 2014
Sprache Deutsch

Tags

Buch Instrumentenkunde

Share

Zur Übersicht

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht