Bass-Alben

Gefiltert nach Artist : Scott Harlan x

1-3 von 3

The Best Is Yet to Come

Das Album The Best Is Yet to Come von Scott Harlan ist ein Mix von Songs im Bereich Alternative, Rock und Pop und stellt den E-Bass ins Rampenlicht.


Scott Harlan

Auf dem Debutalbum Scott Harlan sind Solo Bass und Vocal Jazz Songs enthalten, beeinflusst von Welt- und Folkmusik. Scott ist ein virtuoser Bassist und solider Komponist, der mit seinem Debut schwer beeindruckt.


More Than Meets the Ear

Auf More Than Meets the Ear von Scott Harlan sind mehrheitlich instrumentale Jazz-Funk-Fusion Songs enthalten, die den E-Bass besonders hervorheben. Scott's einmaliges Songwriting wird bestimmt durch die vielen Instrument, die er spielt, inklusive E-Bass, Kontrabass, Piano, Perkussion, Gitarre und andere.