Bass-Alben

Gefiltert nach Artist : Al Turner x

1-3 von 3

Sunny Days

Der Bassist Al Turner meldet sich mit seinem Album Sunny Days und artistischer Spieltechnik zurück. Den Hörer erwartet eine Mixtur aus Jazz, Funk und R&B. Turners Spiel ist etwas roher geworden, er perfektionierte seine Slaptechnik und die musikalische Bandbreite hat sich vergrössert. Ein Smoothes Album mit einer inspirierenden Botschaft.


Movin'

Auf Movin' bleibt Al Turner seinem Stil treu. Gekonnt spielt er auf seinem Bass geslapte Melodien und Riffs, phrasiert auf seinem Bundlosbass wunderbare Melodiebögen oder begleitet dezent als wunderbar groovender Bassist. Auf Movin' erwartet den Hörer eine gekonnt arrangierte Mischung aus Jazz, R&B und Soul.


It's Good to Have Friends

Auf It's Good to Have Friends von Al Turner erwartet den Hörer eine kunstvolle Mixtur aus Jazz, R&B und Soul. Al Turner konnte als Gastartisten Earl Klugh, Oleta Adams, Everette Harp, Paul Jackson, Jr. und andere bekannte Musiker gewinnen.