Tea In The Typhoon

von Norm Stockton

Tea In The Typhoon

Tea In The Typhoon ist Norm Stocktons zweites Soloalbum. Darauf hat er Gastmusiker Gregg Bissonette, John Patitucci, Lincoln Brewster, Michael Manring, Etienne Mbappe und viele andere versammelt. Das aus zwölf Songs bestehende Album nimmt den nächsten Schritt auf seiner musikalischen Reise, die Norm mit seinem Debut Pondering the Sushi begonnen hat.

Acht der Songs sind Eigenkompositionen, die einen Bogen zwischen Jazz, Fusion, Funk, Rock, Klassik und Wastafrikanischen Einflüssen spannen. Weiter sind Arrangements des U2 Klassikers Sunday Bloody Sunday, Sondheim's zeitloser Standard Send In The Clowns und Norm's Solo Bass Darbietung von J.S. Bach's Jesu, Joy Of Man's Desiring enthalten.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. At the Behest of Penelope & 26 5:18
2. Close Reach Home 5:16
3. Sunday Bloody Sunday 6:08
4. Tea In the Typhoon 5:24
5. Runway 19R 5:03
6. ...But I Play One On TV (I'm Not A Fuzoid) 4:32
7. Send In the Clowns 6:32
8. Grace Once More 5:35
9. Jesu, Joy of Man's Desiring 1:48
10. Rockefeller Forest 4:59
11. Let Me Not Forget 6:06
12. Eternal Father, Strong To Save (Bonus Track) 1:23

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B0034GRJKG
Erscheinungsdatum 18. November 2009
Label Stocktones Music
Copyright (c) 2009 Norm Stockton
Gesamtlänge 58:04
Genres Jazz, Solo Bass

Tags

Bass-Album Jazz Norm Stockton Solo Bass

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht