Supernova

von Ajamu Akinyele

Supernova

Inspiriert von Miles Davis, Wayne Shorter, MeShell Ndegeocello und Marcus Miller ist das Album Supernova von Ajamu Akinyele eine Mischung aus Smooth Jazz, Funk und Fusion. Kombiniert mit futuristischen Elementen wird daraus ein neuer Sound, den man am Ehesten als Cyber Jazz für eine neue Generation bezeichnen könnte.

Ajamu Akinyele's Musikstil wurde schon verglichen mit dem smoothen Sound von Sade, dem laidback Groove der Bassistin MeShell Ndegeocello, der Funkiness der Popikone Prince oder dem Fusion von Miles Davis. Auf diesem Album gibt es eine ganze Menge von allem.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Supernova 6:15
2. Evolution 5:05
3. 2704 Shane Drive 4:07
4. Orbiting the Universe 6:09
5. Gemini Soul 5:03
6. Starwalkin' 3:49
7. Love 5:14
8. Pearl 10:45
9. Supernova (Extended) 10:12

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B002FEWTQ2
Erscheinungsdatum 5. April 2005
Label Pearl Jazz Recording Label
Copyright (c) 2005 Pearl Jazz Recording Label
Gesamtlänge 56:39
Genres Jazz, Funk, Soul

Tags

Ajamu Akinyele Bass-Album Funk Jazz Soul

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht