Revelry Now

von John Carey

Revelry Now

Auf Revelry Now stellt John Carey überarbeitete Songs vor, die im Original von The Beatles, Elvis Presley, Roy Orbison, Bill Withers, Carole King und anderen stammen. Der rote Faden in diesen Aufnahmen ist dabei der Fender Jazzbass, der neben dem Gesang eine tragende Rolle übernimmt und immer vorne und im Zentrum steht.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Can't Help Falling in Love 3:04
2. Moon River 2:44
3. Someone Like You 4:42
4. Love Hurts 2:50
5. Don't Let Me Down 4:27
6. Low Rider 3:04
7. My One and Only Love 3:15
8. Somewhere Over the Rainbow 1:58
9. Lean On Me 4:01
10. Up a Lazy River 1:45
11. Will You Love Me Tomorrow 4:08
12. Is That All There Is? 1:43

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B006HMBLBC
Erscheinungsdatum 22. November 2011
Label Planet Bass, NYC
Copyright (c) 2011 John Carey
Gesamtlänge 37:41
Genres Jazz, Standards

Tags

Bass-Album Jazz John Carey Pop

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht