Reclining Female

von Monique Ortiz

Reclining Female

Das Debutalbum Reclining Female von Monique Ortiz besticht durch eindringliche Schönheit und minimalistische, psychodelische Klanglandschaften. Immer präsent ist dabei der Fretlessbass, manchmal dumpf, dunkel, tiefbassig, machmal sphärisch oder durch Effekte verändert. Das Album ist nicht einfach und ohne Zweifel speziell, der Demo-Stil der Aufnahme rückt die grossartige Stimme in den Mittelpunkt. Monique's erstes Album lässt aufhorchen, aber man muss es immer wieder anhören und ist sicher nicht als Backgroundmusik geeignet.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Reclining Female 3:18
2. Minor Key 4:28
3. D M Y 3:54
4. Motherless Girls 3:03
5. Yellowest Leaves 2:34
6. Patch Bay 2:27
7. Three Chairs 3:21
8. Final Call 3:39
9. Bunny Face 3:14
10. Laydown 3:59

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B002HWBGCA
Erscheinungsdatum 16. August 2006
Label Obskur Vudu
Copyright (c) 2006 Obskur Vudu
Gesamtlänge 33:57
Genres Alternative/New Wave & Post-Punk, Rock
Abstimmen

Tags

Bass-Album Bassistin Fretless Monique Ortiz

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.