Pandora

von Richard Durrant & Herbie Flowers

Pandora

Herbie Flowers wurde berühmt mit der Basslinie, die er für Lou Reed's Walk on the Wildside geschrieben und gespielt hatte. Auf dem Album Pandora spielt er den berühmten blauen Fenderbass im Duet mit seinem alten Freund, dem Gitarristen Richard Durrant. Den Zuhörer erwartet eine spannende Mischung aus Crossover Jazz und Kammermusik.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Meheeco 4:25
2. Cancion 2:35
3. Danza 2:41
4. Exploring the Deep: I. Morning Tide 4:21
5. Exploring the Deep: Ii. Engines 2:32
6. Exploring the Deep: Iii. Silence 3:02
7. Exploring the Deep: Iv. Run for Home 3:02
8. The Early Learning Sonata: I. First Steps 3:51
9. The Early Learning Sonata: Ii. the Awakening 3:20
10. The Early Learning Sonata: Iii. Into the Forest 2:37
11. Canarios 2:25
12. Theme From Zed 4:58
13. Heatwave/Prelude No. 3 5:20
14. Rooney's Lullaby 2:31
15. Here Comes the Sun 2:37

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B002IHXFGE
Erscheinungsdatum 8. Oktober 2008
Label Longman Records Ltd
Copyright (c) 2008 Longman Records Ltd
Gesamtlänge 50:17
Genres Crossover Jazz, Kammermusik

Tags

Bass-Album Herbie Flowers Jazz Klassik

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht