Means of Deliverance

von Bill Laswell

Means of Deliverance

Mit Means of Deliverance hat sich Bill Laswell auf seine Wurzeln als Bassist besonnen. Mit Means of Deliverance hat er nun ein rares Solo Bass Album eingespielt, das gleichzeitig auch ein Meilenstein in seinem Schaffen darstellt. Das Album enthält Eigenkompositionen, die er auf dem innovativen 4-saitigen Warwick Alien Fretless Akustikbass aufgenommen hat. In einer Zen-artigen Weise zeigt uns Laswell mit seinem Solo Bass - Outing seine ganz persönliche und intime Seite und die tiefsten Wurzeln als Musiker.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Against the Upper House 4:37
2. A Dangerous Road 4:32
3. Ouroboros 4:19
4. Buhala 3:15
5. Bagana_Sub Figura X 4:20
6. In Failing Light 5:37
7. Aeon 5:13
8. Epiphaneia 4:40
9. Lighting In The South 4:17
10. Low Country 4:13

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B009BJJ5P2
Erscheinungsdatum 16. Oktober 2012
Label Innerhythmic
Copyright (c) 2012 BMG Platinum Songs | Axom Music | One Haven Music Publishing
Gesamtlänge 45:03
Genres Solo Bass

Tags

Bass-Album Bill Laswell Solo Bass

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht