Heavy Weather

von Weather Report

Heavy Weather

Das 1976 eingespielte Album wurde 1977 bei Columbia Records veröffentlicht. Es war das zweite Album der Gruppe mit dem E-Bass-Virtuosen Jaco Pastorius, der hier das erste Mal auf allen Stücken mitspielte. Auf dem Album Heavy Weather wurde zum ersten Mal das heute als Jazz-Standard geltende Stück Birdland veröffentlicht. Bei Birdland handelt es sich um eine Instrumental-Komposition von Joe Zawinul, die von vielen Bands, wie zum Beispiel Buddy Rich, Maynard Ferguson’s Big Band und The Manhattan Transfer (als Gesangsstück mit Liedtext von Jon Hendricks), ins Repertoire übernommen wurde. Birdland ist benannt nach einem Jazz-Club in New York, dem Birdland, der sich wiederum nach dem Spitznamen von Charlie Parker, Bird, der oft in dem Club aufgetreten ist, benannt hatte. Das Stück ist ein Tribut an Parker und den Club, den der junge Zawinul oft besucht hatte, und in dem er auch seine spätere Frau kennenlernte.

Das Album markierte auch den Durchbruch für Jaco Pastorius, der nicht nur zwei eigene Stücke – Teen Town und Havona – beisteuerte, sondern auch als Co-Produzent erheblichen Einfluss auf die Klanggestaltung dieser Produktion hatte.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Birdland 5:58
2. A Remark You Made 6:52
3. Teen Town 2:54
4. Harlequin 4:00
5. Rumba Mama 2:13
6. Palladium 4:46
7. The Juggler 5:04
8. Havona 6:02

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B001UHG0EC
Erscheinungsdatum 29. September 1997
Label Columbia/Legacy
Copyright (c) 1977 Sony Music Entertainment Inc.
Gesamtlänge 37:49
Genres Jazz/Rock

Tags

Bass-Album Jaco Pastorius

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht