Equilibrium

von Darren Michaels

Equilibrium

Darren Michaels zweites Soloalbum Equilibrium ist eine Studie der Komposition für Solobass und der Kunst des Loopens. Darren baut ein musikalisches Gebäude und wendet dabei fortgeschrittene Techniken, Effekte, Loops und musikalische Zaubertricks an.

Equilibrium besticht durch einen kantigen Sound und führt durch verschiedene Stile, meistens mit Instrumentalnummern. Auf einigen Songs kommen der Gitarrist Mark Chairo, der Drummer Chris Moore und der Sänger Acid Jack hinzu. Der Rest des Albums besteht aber aus Solobass-Songs in unterschiedlichen Lagen, Stimmen, Rollen und Stimmungen. Fans des ersten Albums Green werden nicht enttäuscht, denn Darren bleibt seinem feinfühligen Kompositionsstil und seinem Humor treu. Beides fliesst auch in die Kompositionen dieses Albums ein. Als Hauptwerkzeug bleibt dabei sein E-Bass.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Through the Arch 3:29
2. (m) 6:49
3. Equilibrium 2:50
4. Thana's Toast 6:37
5. Gooberschmacked 2:25
6. Mr. Skin 5:13
7. Down Looking Up 4:19
8. Blastula 3:19
9. Wallher 6:43
10. Dangle 2:18
11. Craterhead 2:10
12. Superluminal 3:05
13. Gist 3:38
14. Spiraling 3:18
15. Falling of the Big Trees 4:50

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B002GUO4B8
Erscheinungsdatum 14. Dezember 2007
Label Darren Michaels
Copyright (c) 2004 Darren Michaels
Gesamtlänge 1:01:03
Genres Rock, Instrumental Rock, Pop
Abstimmen

Tags

Bass-Album Darren Michaels Solo Bass

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.