Double Play

von Ben Shepherd

Double Play

Double Play ist das Debutalbum des virtuosen 18-jährigen Bassisten aus Neuseeland. Darauf zu hören ist eine Mixtur aus Jazz, die von ECM, Bop, Fusion, Funk, Latin bis Weltmusik reicht.

Ben Shepherd ist ein 18-jähriger professioneller Kontra- und E-Bassist aus Wellington (Neuseeland). Er studierte an der California Institute of the Arts bei Musikerpersönlichkeiten wie Charlie Haden, Alphonso Johnson, Joe LaBarbera, Larry Koonse und vielen anderen. Er hat in seinem jungen Musikerleben mit Topmusikern der Neuseeländischen Jazzszene gearbeitet, darunter Leigh Jackson, Kirsten MacKenzie, Charmaine Ford, Roger Sellers, Lance Phillip, Richard Wise, Nick Granville, Vaughn Roberts, James Wiley, Miles Crayford, Blair Latham, The Royal New Zealand Central Airforce Big Band, The New Zealand High Schools Jazz Orchestra und viele mehr...

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Parallax 6:21
2. Take That! 5:59
3. Double Play 6:55
4. Star Hunters 5:57
5. Sus'd Out 7:32
6. Mccoy Mccoy 5:50
7. Yatra 7:01
8. Lil' Benny's Blues 3:37

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B002HV2BJI
Erscheinungsdatum 25. März 2008
Label Yatra Records
Copyright (c) 2008 Yatra Records
Gesamtlänge 49:12
Genres Jazz, Fusion

Tags

Bass-Album Ben Shepherd Fusion Jazz

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht