Deco

von Brian Mulholland

Deco - Brian Mulholland

Suchst Du nach einem smoothen R&B Bass Solo-Album? Dann wirst Du hier nicht fündig. Mische dafür eine traditionelle Gitarren-Jazzcombo mit Flecktone-artigen Eigenheiten, und Du bekommst das Debutalbum Deco des Bassisten Brian Mulholland. Zuletzt war Brian als Bassist für den Jazz-Trompeter Maynard Ferguson tätig. Auf diesem Album wird er nun unterstützt von Ken Edwards, Tom Luer, Noel Johnston und Stockton Helbing. Brian Mulholland überzeugt darauf mit gewagten Kompositionen und einmaligem Bassspiel und "getappten" Chord-Einlagen. Gut gespielter und einmaliger Jazz!

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Antipopes 4:11
2. Mckinley 5:15
3. They Make Them Like They Used To 6:38
4. Deco 5:24
5. Energon 5:52
6. Running Riot 4:05
7. Stoplight Won't Change 3:30
8. Buy Marvin Gardens 5:46
9. Bric-à-brac 4:58
10. The Shortest Way 5:48
11. Second Helping 5:00

Produktinformation

ASIN B002FS54GK
Erscheinungsdatum 13. Dezember 2007
Label Mckinley Records
Copyright (c) 2005 Mckinley Records
Gesamtlänge 56:27
Genres Jazz
Gepostet in: Katalog, Bass-Alben
Tagged: Bass-Album, Jazz
5.0 bei 1 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.