Cumulo

von Darren Michaels

Cumulo - Darren Michaels

While fans of green and equilibrium will still feel at home listening to Cumulo, they'll find a new dimension of depth in this conceptual jaunt through Rock, Pop, Electronica, Ambient and New Age. Cumulo also has a very polished feel from the slick album art to the warm and very tasteful mixes. Produced by Chris Moore and mastered by Garrett Haines of Treelady Studios, Cumulo is Darren Michaels' third solo effort and is a departure from his previous works as this album features for the first time vocals from Michaels on nine of the fourteen tracks.

As the title implies, every song in some way has something to do with the theme of clouds. In typical Michaels fashion, the tunes and even the album artwork are full of symbols and double meanings that may not be fully realized at first glance or first listen. Part of the fun is taking a time-out from the microwave-mentality of our modern day living to figure out the puzzle of Cumulo. However, the listener is never bogged down with Michaels' compositions and his lyrics are often thoughtfully uplifting.

Though obvious to most on the solo compositions, one may never guess every tune on this album is only electric bass guitar, drums, and vocal. Michaels never lets his technique and playing stifle the music or the theme allowing the willing listener to journey with him through the clouds.

Jetzt kaufen

Produktinformation

ASIN B002F3ZCO4
Erscheinungsdatum 28. November 2008
Gepostet in: Katalog, Bass-Alben
Tagged: Bass-Album, Darren Michaels, Solo Bass
0.0 bei 0 Stimmen Abstimmen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 1000 Zeichen

Kommentarregeln

Ehrverletzung/Beleidigung: Um einen angenehmen, sachlichen und fairen Umgang miteinander zu gewährleisten, publizieren wir keine Beiträge, die sich im Ton vergreifen. Dazu gehören die Verwendung von polemischen und beleidigenden Ausdrücken ebenso wie persönliche Angriffe auf andere Diskussionsteilnehmer.

Rassismus/Diskriminierung: Es ist nicht erlaubt, Inhalte zu verbreiten, die unter die Schweizerische Rassismusstrafnorm fallen und Personen aufgrund ihrer Rasse, Ethnie oder Religion herabsetzen oder zu Hass aufrufen. Diskriminierende Äusserungen werden nicht publiziert.

Anschuldigung/Verleumdung: Wir dulden keine Anschuldigungen gegen einzelne Personen oder Unternehmen.

Vulgarität: Wir publizieren keine Kommentare, die Fluchwörter enthalten oder vulgär sind.

Werbung: Eigenwerbung, Reklame für kommerzielle Produkte oder politische Werbung haben keinen Platz in Onlinekommentaren. Ebenso unzulässig sind Aufrufe zu Protesten, Vereinigungen oder politischen Aktionen.

Links: Beiträge mit Links werden nicht publiziert.

Regeldiskussionen: Die Kommentarspalte ist kein Platz, um über die Kommentarrichtlinien zu verhandeln. Freischaltdiskussionen werden grundsätzlich nicht publiziert.

Generell gilt: Wir sperren Nutzer, die sich wiederholt nicht an diese Regeln halten.

Recht auf Publikation: Bitte habe Verständnis dafür, dass kein Recht auf Publikation von Kommentaren besteht.