Another World Without Racism

von Apolo Bass

Another World Without Racism

Der aus Kamerun stammende Bassist Apolo Bass hat mit Another World Without Racism ein zwölf Songs langes Album eingespielt. Seine afrikanische Wurzeln ziehen sich hörbar wie ein roter Faden durch die Aufnahme. Zusammen mit südamerikanischen Rhythmen ergibt sich ein Mix aus Jazz, Fusion, Afrika und Salsa. Der Bass übernimmt in den Songs oft den Melodieteil. Seit Jahren wohnt und arbeitet Apolo in Spanien und hat sich einen Namen in der europäischen Szene erspielt.

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. Daniel my son 4:54
2. Another world without racism 4:07
3. Divine inspiration 5:02
4. Jazz pour l'Afrique 4:41
5. Bass for me 6:27
6. The sound of my heart 6:16
7. Encuentro 5:29
8. I shot the sheriff 5:48
9. My tribute to Charly Parker 5:47
10. Mujer bella 5:34
11. Dame alegría 5:03
12. Oh koh 7:28

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B003DQFIAK
Erscheinungsdatum 1. Januar 2006
Label Museek Flazz
Copyright (c) Museek Flazz
Gesamtlänge 1:06:36
Genres Jazz, Fusion

Tags

Apolo Bass Bass-Album Fusion Jazz

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht