Airborne

von Dean Peer

Airborne

Dean Peer ist seit Jahrzehnten bekannt als ein besonders virtuoser E-Bassist und Autorität im Bereich Harmonics. Auch auf seinem Album Airborne kriegt man genug komplexer und aus einer anderen Welt stammender Melodien zu hören. Dieses Mal stellt uns Peer den Schlagzeuger Bret Mann vor und gibt uns einen Einblick in seine musikalische Wurzeln: Funk, Jazz/Rock und Americana.

"Bassist Dean Peer teams with percussionist Bret Mann for this jazzy, rock-inflected recording. Observe Peer's breathtaking arsenal of bass techniques and use of audiophile-grade effects plus the sheer realism of Mann's drum and cymbals.”
-- the abso!ute sound, 2011 High-End Audio Buyer's Guide

“a remarkable solo artist on his chosen instrument, with a dazzling array of playing techniques at his disposal. . . seemingly limitless chops, and—most importantly—a wealth of inventive musical ideas to express.”
-- Avguide.com

Jetzt kaufen

Tracklist

Nr. Titel Länge
1. 1 Speed 5:09
2. Airborne 4:29
3. Lucy Blue 6:14
4. Lord Zuthula 5:49
5. Swinney Switch 4:13
6. Waimanalo Ohana 3:12
7. N'est-ce Pas 5:31
8. Twin Peaks 5:07
9. Het Landen 3:41

Anspielen und downloaden

Produktinformation

ASIN B00360BRY4
Erscheinungsdatum 1. Januar 2009
Label ILS records
Copyright (c) 2009 Dean Peer
Gesamtlänge 43:25
Genres Jazz, Fusion, Rock

Tags

Bass-Album Dean Peer Solo Bass

Share

Alle Alben anzeigen

Schreib den ersten Kommentar.

max. 500 Zeichen
wird nicht veröffentlicht